Bewerbung

3

Wie bewerbe ich mich richtig?

Schreibe einen Kommentar

Ob als Bewerbungsschreiben oder Telefonat, die Botschaft, die hier vermittelt wird, muss einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Daher gilt: Keine zurückhaltende Bescheidenheit aber auch keine Über­treibung bei der Kommunikation der eigenen Fähigkeiten, Leistungen und Interessen an den Personalchef!Um nun die größtmögliche Neugierde bei seinem Gegenüber zu wecken, sollte man die nachfolgende...
Artikel lesen


12

Persönlichen Bezug in der Bewerbung herstellen

Schreibe einen Kommentar

Der wirklich wichtigste und ausschlaggebendste Aspekt einer Bewerbung ist, wie gut Sie zum Unternehmen passen und das Unternehmen zu Ihnen passt. So wie die bittere Weisheit stimmt, dass wirklich jeder Mensch auswechselbar ist, ist es auch Fakt, dass es viele Menschen gibt, die die gleichen Fähigkeiten wie Sie, möglicherweise sogar...
Artikel lesen


15

Vorstellungsgespräch – persönliche Interessen benennen ja oder nein

Schreibe einen Kommentar

Im Vorstellungsgespräch lernen sich zwei Parteien kennen, die möglicherweise – oder hoffentlich – bald viel Zeit miteinander verbringen werden: Arbeitgeber und Jobsuchende. Bei allen zu beachtenden Details, die für den erfolgreichen Verlauf sorgen können, verbleibt auch immer ein Teil für die Persönlichkeit. Trotz aller Karrierewünsche, sollte es einfach zusammenpassen, auf...
Artikel lesen


1

Was versteht man unter Soft Skills?

Schreibe einen Kommentar

Die Übersetzung für Soft Skills ist sehr simpel: Es ist die „soziale Kompetenz“. Darunter fällt all das, was nicht die direkten fachlichen Qualifikationen und Fähigkeiten betrifft. Der Sinn dahinter: Mit einem spezialisierten Eigenbrötler – in welcher Disziplin auch immer – können wettbewerbsfähige Unternehmen heutzutage wenig anfangen. Erfolgreiche Firmenergebnisse werden mit...
Artikel lesen


2

Vorstellungsgespräch: Tipps für die erfolgreiche Selbstpräsentation

Schreibe einen Kommentar

+++ Der schmale Grat zwischen selbstsicherem Auftreten und Überheblichkeit Wer es aufgrund der schriftlichen Bewerbung zu einem Vorstellungstermin geschafft hat, hat die erste – eigentlich die schwierigste – Hürde genommen. Die Anzahl der Jobsuchenden ist üblicherweise immens hoch. Die Unternehmen selektieren die in ihrem Sinne erfolgversprechendsten Interessenten aus der Vielzahl...
Artikel lesen


4

Bewerbung digital – die E-Mail-Variante im modernen Business-Style

Schreibe einen Kommentar

Schritt für Schritt nehmen viele Unternehmen Abschied von der klassischen Bewerbung. Statt der einstigen Bewerbungsmappe ist oftmals eine Bewerbung per E-Mail erwünscht und sogar gefordert. Zumal unterschiedliche Branchen bislang noch abweichende Anforderungen und Vorstellungen haben, ist das allerdings keinesfalls allgemeingültig. Wer die Jobsuche erfolgreich gestalten möchte, sollte auf die digitale...
Artikel lesen


5

Bewerbung – wie sieht die erfolgversprechende Bewerbungsmappe aus

Schreibe einen Kommentar

Die schriftliche Bewerbung unterliegt ihren ganz eigenen Gesetzen. Ein Drahtseilakt zwischen korrekter Form und optimaler Eigendarstellung. Was früher undenkbar schien, ist heutzutage längst zu einer Grundanforderung geworden: Kreativität gehört in jede Bewerbungsmappe. Standarschreiben langweilen die Empfänger. Und diese Kreativität muss businessgemäß erfolgversprechend verpackt werden. Leider fließen Fehler gerade unbemerkt ein....
Artikel lesen


7

Fallstricke im Griff haben – Lücken oder eine Kündigung im Lebenslauf

Schreibe einen Kommentar

  Es ist immer unangenehm, wenn der prüfende Finger direkt in die Wunde gelegt wird. Dass Lücken in der persönlichen Vita spätestens im Vorstellungsgespräch für Nachfragen sorgen werden, ist vollkommen selbstverständlich. Noch erklärungsbedürftiger ist eine Kündigung – gleichgültig, ob sie vom ehemaligen Arbeitgeber ausgesprochen wurde oder man selbst gekündigt hat....
Artikel lesen


10

Der perfekte Lebenslauf – Vita mit relevanten Informationen füllen

Schreibe einen Kommentar

Ein bestimmender – wenn nicht gar der bestimmende – Bestandteil der Bewerbungsmappe ist der Lebenslauf. Immer wieder kursieren Gerüchte und geradezu hanebüchene Geschichten darüber, an welche traditionellen Formalien Bewerber sich dabei halten sollten. Glücklicherweise spielen die Arbeitswelt und die Personalabteilungen heutzutage mit zeitgemäßen Spielregeln. Der Staub vergangener Zeiten ist längst...
Artikel lesen


19

Vorstellungsgespräch 3.0 – mit Mimik, Gestik und Körpersprache überzeugen

Schreibe einen Kommentar

Das erste persönliche Gespräch mit dem hoffentlich künftigen Arbeitgeber ist und bleibt ein Drahtseilakt. Die schriftliche Bewerbung mitsamt Tätigkeitsnachweisen, Zeugnissen, Lebenslauf und Bewerbungsfoto ist offensichtlich gut angekommen. Wer es bis ins Vorstellungsgespräch geschafft hat, befindet sich definitiv in der engeren Auswahl. Was folgt, ist eine subjektive Momentaufnahme, in der wenige...
Artikel lesen